Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wochenendseminar SelbstwertCharger: Stressmanagement und Selbstfürsorge für Frauen und Männer

Fr, 4. September, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 10:00 Uhr am Sa, 5. September 2020

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am So, 6. September 2020

Wochenendseminar SelbstwertCharger: Stressmanagement und Selbstfürsorge für Frauen und Männer

Wie sähen die Welt und die Beziehung der Geschlechter zueinander wohl aus, wenn Männer und Frauen das Hamsterrad des gewohnheitsmäßigen Funktionierens durchbrechen könnten?
Ob im Beruf, in der Familie, im Ehrenamt oder im Freundeskreis: Frauen tappen leicht in die Falle, zuerst alles für andere Menschen zu geben, bis am Ende für sie selbst nichts oder nicht mehr viel mehr übrigbleibt. Männer tappen leicht in die Falle, für alles immer eine schnelle Lösung parat zu haben. Beide Geschlechter lernen früh, über ihre Grenzen hinaus zu leisten. Und dann bleibt obendrein oft das diffuse Gefühl: Ich bin nicht (gut) genug.

Mit dem Seminar „Stressmanagement und Selbstfürsorge“ möchte das Kreml Kulturhaus Frauen und Männer dazu ermutigen, sich ungesunde Mechanismen bewusst zu machen, sie zu reflektieren und ein dauerhaftes Fundament für einen stabilen Selbstwert und eine gesunde Abgrenzung zu schaffen. Die Teilnehmenden sollen lernen, Klarheit und Ehrlichkeit als konstante Werte in ihren privaten und beruflichen Beziehungen zu etablieren. In Form von Reflexion, von Begegnung und von Body-Mind-Spirit-Übungen sollen die Kursteilnehmer Wege kennen lernen, um praktisch und konkret Würde, Wert und Wirksamkeit in sich zu erfahren. Es gilt, ungute Mechanismen loszulassen und bewusst zu wählen, was stärkt. Erst aus dieser gestärkten Position heraus werden Menschen zu einem gleichberechtigten Austausch bemächtigt.

Gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz.

FR/SA/SO  4.9/ 5.9/ 6.9., 18 – 21 (FR), 10 – 18 (SA), 11 – 17 Uhr (SO), Mansarde/ Kultursaal
Leitung: Elisabeth Meyer-Siemon, Präsenz-Expertin und Weiblichkeits-Mentorin (www.yoco-limburg.de)
Kursgebühr: 265,00 EUR
Anmeld./Info: unter Fon 06430-929724, Kreml oder 0178-6259539, E. Meyer-Siemon

Details

Datum:
Fr, 4. September
Zeit:
18.00 Uhr - 21.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kultursaal

Weitere Angaben

Preis
165,00 EUR
Infos und Anmeldung
Fon 06430-929724,Kreml oder 0178-6259539, E. Meyer-Siemon