Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Alles ist Gutgegangen (12.5. – 25.5.)

Do, 12. Mai - Mi, 25. Mai

Frankreich 2021 / Buch und Regie: Francois Ozon / Darst.: Sophie Marceau, André Dussolier,
Geraldine Pailhas, Charlotte Rampling / 109 Min. / FSK: ab 12 Jahren
Der Vater der bekannten Schriftstellerin Emmanuèle erleidet einen schweren Schlaganfall und liegt im Krankenhaus. Hatte der 85-jährige André zuvor voller Energie und Neugierde mitten im Leben gestanden, ist er nach seiner Erkrankung halbseitig gelähmt und auf die Hilfe anderer angewiesen. Daraufhin bittet er seine Tochter um Sterbehilfe. Emmanuèle entscheidet sich dafür, ihren Vater bei seinem Vorhaben zu unterstützen.
Kein Jahr ohne einen neuen Film des französischen Vielfilmers und Fassbinder-Verehrers Francois Ozon. Im neuen Melodram geht es um das in Frankreich besonders heikle Thema Sterbehilfe. Der Film ist in vielerlei Hinsicht eine ziemliche Überraschung. Vor allem was den Tonfall anbelangt. Der Film wird nämlich, je näher der selbstgewählte Todestermin rückt, immer leichter ja heiterer und wandelt sich zu einer Komödie. Ohne dabei die Ernsthaftigkeit seines Themas zu verleugnen.

DONNERSTAG 12.5. um 20.45 Uhr
FREITAG 13.5. um 21.00 Uhr
SAMSTAG 14.5. um 18.45 Uhr
SONNTAG 15.5. um 17.15 Uhr
MITTWOCH 18.5. um 18.30 Uhr
SAMSTAG 21.5. um 21.30 Uhr
SONNTAG 22.5. um 20.00 Uhr
MITTWOCH 25.5. um 20.45 Uhr

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn bzw. Veranstaltungsbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Do, 12. Mai
Ende:
Mi, 25. Mai
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Preis Kinotag
6.00 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket