Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophischer Gesprächskreis: Jean Paul Sartre – Das Sein und das Nichts (18.1-10.5)

Fr, 29. März, 20.30 Uhr - 22.45 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 8:30pm Uhr am Freitag stattfindet und bis Fr, 10. Mai 2019 wiederholt wird.

Philosophischer Gesprächskreis: Jean Paul Sartre – Das Sein und das Nichts

Jean Paul Sartre hat den philosophischen Existenzialismus geprägt wie kein anderer. Er repräsentiert zugleich als Dramatiker, Romancier und Essayist zusammen mit Albert Camus diese philosophische Richtung in der Literatur. Wir wollen uns mit seinem philosophischen Hauptwerk „Das Sein und das Nichts“ befassen. Unsere Freiheit verdammt uns nach Sartre unser ganzes Leben lang dazu, uns zu entscheiden – sind wir wirklich – wie Sartre sehr pessimistisch feststellt – zur Freiheit verurteilt?

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Neueinsteiger sind wie immer gerne gesehen.

FREITAG 18.1, 1.2, 15.2, 1.3, 15.3, 29.3, 12.4, 26.4, 10.5,

20.30 – 22.45 Uhr, Medienraum

Leitung:  Bernd Schmitt,

Info/Anmeld.: unter Fon 06430 – 929724, Kreml | Eintritt frei

Details

Datum:
Fr, 29. März
Zeit:
20.30 Uhr - 22.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Medienraum

Weitere Angaben

Preis
Eintritt frei
Infos und Anmeldung
06430 - 929724