Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Philosophischer Gesprächskreis: Digitalisierung und die Folgen (18.10-13.12)

Fr, 29. November, 20.30 Uhr - 22.45 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 8:30pm Uhr am Freitag stattfindet und bis Fr, 13. Dezember 2019 wiederholt wird.

Philosophischer Gesprächskreis: Digitalisierung und die Folgen
„Der unterlegene Mensch: Die Zukunft der Menschheit im Angesicht von Algorithmen, künstlicher Intelligenz und Robotern“, so heißt das Buch mit dem wir uns die kommenden fünf Abende beschäftigen wollen. Der Autor des Buches ist Prof. Dr. rer. nat. Armin Grunwald, der Physik, Mathematik und Philosophie studierte, in Physik promoviert und in Philosophie habilitiert wurde. Alle reden davon, aber wenn man dann mal etwas tiefer nachbohrt, bleiben viele Fragen offen. Die Digitalisirung schreitet so schnell voran, dass wir uns über die Implikationen unserer heutigen Entscheidugen gar nicht recht bewusst sein können, wir sehen nur die in den Medien gepriesenen tollen Möglichkeiten der neuen Technik, was ja auch in Ordnung ist, aber es gibt auch eine dunkle Seite der Medaille. Technikfolgenabschätzung, Technikethik und Technikphilosophie sollen die Gefahren dieser neuen Entwicklung benennen und darüber aufklären. Wer ebenfalls etwas mehr davon verstehen möchte, der kann gerne an unserem Philosophischen Gesprächskreis zu diesem Thema teilnehmen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.
FREITAG 18.10, 1.11, 15.11, 29.11, 13.12, 20.30 – 22.45 Uhr, Medienraum
Info/ Anmeld: unter Fon 06430-929724, Kreml | Eintritt: frei

Details

Datum:
Fr, 29. November
Zeit:
20.30 Uhr - 22.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Medienraum

Weitere Angaben

Preis
Eintritt frei
Infos und Anmeldung
06430 - 929724