Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Performance-Video & Künstlergespräch: ‘Earthborn – witnessing a birth’

So, 4. Oktober, 13.00 Uhr - 15.15 Uhr

Performance-Video & Künstlergespräch
“Earthborn – witnessing a birth”
Schlamm, Erde und glühende Hitze – eine Solo-Performance unter freiem Himmel getanzt in unmittelbarer sinnlicher Berührung mit den Natur-Elementen, kondensiert in einem Video: “Earthborn – witnessing a birth” (“Erdgeborene – Zeugnis einer Geburt”).
Für das Künstler-Trio Heland/Weitershausen/van den Bruck ist das Element Erde ein Sinnbild für Mutter und Materie, aus der heraus der Mensch ins Menschsein wächst. Der Zuschauer wird Zeuge dieser “Erd-Geburt”, die in einen Weg der Ungewissheit mündet und der geprägt ist vom ewig währenden, pulsierenden Prozess des Werdens und Vergehens – individuell und universal zugleich.
In ihre Auseinandersetzung lassen die Künstler die Elementelehren des Daoismus sowie der griechischen Antike einfließen, ohne diese zu illustrieren.
Die Performance darf zudem verstanden werden als ein “etwas anderer Heimatfilm”, lässt sich der Zuseher darauf ein, die Natur als Heimat aller Menschen zu begreifen – regional, global, elementar und universal.
Performance, Idee, Konzept: Claudia Heland, gebürtig aus Neuwied, seit 15 Jahren in Berlin lebend
Body Make-up, Konzept: Desiree Weitershausen, aus Dauborn stammend, Künstlerin, (Erd-)Heilerin
Kamera, Schnitt, Ton: Stephan van den Bruck, Dokumentarfilmer (Satori Highway Films) aus Kirberg
Musik: Alejandro Blau
Colour Grading: Christopher Dillig
Im Anschluss an die rund zwölfminütige Vorführung laden die Künstler zu einem moderierten Publikumsgespräch ein. Abschließend besteht die Möglichkeit zum kleinen Mittagstisch im Kreml-Café an der Außenbühne.
1. Vorstellung: SONNTAG 4.10, 13.00 Uhr, Kinosaal / Außenbühne
2. Vorstellung: SONNTAG 4.10, 14.15 Uhr, Kinosaal / Außenbühne
Eintritt: 4,50 EUR
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder per Mail unter:
reservierung@kreml-kulturhaus.de
Weitere Info: unter Fon 0171-7591851, C. Heland
Hinweis: Einen SWR-Filmbeitrag zum Thema gibt es unter: https://www.swrfernsehen.de/landesschau-rp/persoenlich/claudia-heland-von-der-karrierefrau-zur-performance-kuenstlerin-100.html

Details

Datum:
So, 4. Oktober
Zeit:
13.00 Uhr - 15.15 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal/Kulturcafé

Weitere Angaben

Preis
4,50 EUR zum Kino , Mittagstischpreise gemäß Gastrokarte
Infos und Kartenreservierung
06430-929724 oder MAIL