Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lichtgeflüster – Improtheater mit DUO BLICKWECHSEL

Fr, 4. September, 20.30 Uhr

Veranstaltung Navigation

Lichtgeflüster – Improtheater mit DUO BLICKWECHSEL

„Nordlichter“ lautet das diesjährige Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz.

Wahrscheinlich ist momentan dazu unser erster Gedanke der Sonderweg Schwedens im Umgang mit dem Corona-Virus. Und sonst? Polarlichter, Polarstern, Sommersonnenwende… immer hell, immer dunkel… endlose Wälder, Seen, Mücken… Postschiff, ESC, Möbelhaus, Elche, Kötbullar, Smörebröd… Bullerbü, Lindgren, Meisterdetektiv, Krimi, Mankell… Nordpol, Eisbär, Klimawandel, Hamburg versinkt im Meer…

Bei diesem „Lichtgeflüster“ entstehen aus ähnlichen, spontanen Vorgaben des Publikums aus dem Moment heraus Szenen, Bilder und Geschichten zum Thema „Nordlichter“. Ohne Textbuch, jede Szene eine Uraufführung, mal tiefsinnig, mal unsinnig, auf jeden Fall einmalig und nicht wiederholbar. Lassen Sie sich überraschen, welche ungeahnten Erkenntnisse zu den Nordlichtern an diesem improvisierten Abend ans Licht kommen werden.

Sie als Zuschauer*innen werden gebeten, ein Lichtobjekt mitzubringen. Das kann eine Taschenlampe sein oder eine Campingleuchte. Oder gehen Sie auf den Dachboden oder in den Keller und schauen, welche Schätze dort schlummern, die zum Leuchten gebracht werden können. Seien Sie gespannt, welche Geheimnisse das DUO BLICKWECHSEL aus Ihren Lichtobjekten herauslockt.

Das DUO BLICKWECHSEL sind Tatjana Trommershäuser und Jan Kasiske, Improspieler*innen mit langjähriger ImproBühnenerfahrung im Rhein-Main-Gebiet und Berlin. Und nicht nur als Improspieler*innen sind beide auf der Bühnen zu finden, sondern  auch als Trainer*innen für angewandte Improvisation und Improvisationstheater, u.a. hier im KREML-Kulturhaus (www.gluecks-trommershaeuser.de und www.sifb.de).

Spielpartnerin am Lichtpult ist an diesem Abend Sandra Schmidt

 

FREITAG 4.9.2020 | 20.30 Uhr | Kultursaal/Openairbühne | Eintritt: 14.00 EUR/12.00 EUR erm.
Kartenreservierung unter: 06430-929724 oder per Mail unter: reservierung@kreml-kulturhaus.de

 

Wir halten uns an die ‚aktuelle‘ Hygiene- und Kontaktverordnung‘ des Landes RLP.

Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen muss eine Gästeliste erstellt werden. Diese beinhaltet die Angabe von: Name, Anschrift und Telefonnummer jedes Konzertbesuchers.
Um unnötige Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, könnt ihr HIER schon die Liste runtergeladen und gerne bereits ausgefüllt mitbringen. Das Formular kann aber auch vor Ort ausgefüllt werden. Ohne diese Angaben können wir keinen Zutritt zum Konzert gewähren.

 

 

 

Liste Nachverfolgung Kulturveranstaltungen

Details

Datum:
Fr, 4. September
Zeit:
20.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Außenbühne

Weitere Angaben

Preis
14.00 EUR/12.00 EUR ermäßigt
Infos und Kartenreservierung
06430-929724 oder MAIL