Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop Licht und Improvisation. Neue Spielimpulse für’s Improtheater

Sa, 30. November, 12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Workshop Licht und Improvisation.
Neue Spielimpulse für’s Improtheater

Improvisationstheater ist spontanes Schauspiel, das aus dem Moment heraus entsteht. Positiv und mit viel Spaß entstehen Zug um Zug im Zusammenspiel Geschichten, Szenen und Bilder – mal witzig, mal heiter, mal berührend, mal tragisch… wohin auch immer der Moment uns trägt. Er bleibt unsichtbar, solange er nicht durchs „rechte Licht“ sichtbar wird. Ohne Bühnenlicht stehen wir im Dunkel, getrennt und nicht wahrzunehmen für unser Publikum. Doch Beleuchtung kann deutlich mehr als nur „hell“. In diesem Workshop erfahrt Ihr, wie Licht als aktiver Spielpartner und Impulsgeber das improvisierte Spiel um eine Ebene bereichern kann. Licht und leuchtende Objekte werden zu Ideen und Impulsen für Szenen und lassen Atmosphären entstehen. Die Kraft des Lichts zeigt sich im unbewussten Dialog mit unserer Gefühlswelt.

Wir möchten mit diesem Workshop die Wahrnehmung für die Wirkung des Lichts im improvisierten Spiel schärfen und hemmungslos freudvoll mit diesem neuen Werkzeug experimentieren. Der Fokus wird an diesem Tag nicht auf dem Umgang und Bedienen der Technik liegen, sondern auf das Spiel und die wechselseitigen Impulse gerichtet sein.

SAMSTAG        30.11, 12.00-18.00 Uhr, Kultursaal

Leitung:           Tatjana Glücks-Trommershäuser, (Improvisations-) Schauspielerin und Improtrainerin, Sängerin, Theater-/Stimmpädagogin | Sandra Schmidt, Dipl.-Ing. Theater- und Veranstaltungstechnik (FH), Figurenspielerin

Kursgebühr:     80,00 EUR

Info/Anmeld.:   unter Fon 0177-4185013, T. Glücks-Trommershäuser oder  0177-7912866, S. Schmidt bzw per Mail:  info@gluecks-trommershaeuser.de

 

 

 

Details

Datum:
Sa, 30. November
Zeit:
12.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kultursaal

Weitere Angaben

Preis
80,00 €