Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konzert: Tors – Let the Doors play!

Fr, 27. März, 21.00 Uhr

Blues, Rock, Psychedelic – wie die Doors selbst passen auch die hessischen Nachkommen des epochalen Quartetts um Pop-Ikone Jim Morrison in keine Schublade.
Unter dem Namen ‚Tors‘ präsentiert die Band den unverfälschten 60’s-Sound der Doors und ist doch musikalisch in der Gegenwart angekommen. Der ‚Soundtrack der ‚Hippiebewegung‘ wird von ‚Tors‘ derart lebendig und kraftvoll präsentiert, dass das Charisma der Band nicht nur alle Kenner, sondern auch die nächste Generation von Doors-Fans in ihren Bann zieht. Von ‚Light My Fire’ bis zum bitteren ‚The End’ begeistern ‚Tors‘ in authentischer Doors-Besetzung und Instrumentierung:
So spielt der Organist und Keyboarder Michael Geigl mit der einen Hand vielseitige Orgel-Melodien und kombiniert diese mit rhythmisch verzahnten Basslinien in der anderen. Dynamisch, virtuos und immer ‚genau auf den Punkt‘ treibt Drummer Aggi die Band nach vorne. Gitarrist Holger Späth entlockt seiner SG-Gitarre sowohl bluesig weiche Töne als auch energische Fuzz-Sounds. Sänger Lars Lücker tritt selbstbewusst in die musikalischen Fußstapfen Jim Morrison’s. Zwischen Wut und Freude, Todeswunsch und Lebenslust, Spannung und Erlösung trifft seine kraftvolle Stimme den Zuhörer mitten ins Herz.
Unter dem Motto ‘Let The Doors Play‘ entsteht eine zumindest im heimischen Raum einmalige Live-Show, die jeden 60’s Liebhaber, Doors-Fan und Musikfreund begeistert.

FREITAG 27.3. | 21.00 Uhr | Kinosaal | Eintritt: 10,00 EUR/8,00 EUR ermäßigt (Auch für Gäste im Kulturcafé)
Reservierung unter: 06430-929724 oder Mail: reservierung@kreml-kulturhaus.de

Details

Datum:
Fr, 27. März
Zeit:
21.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kinosaal/Kulturcafé

Weitere Angaben

Preis
10.00 Euro (auch für Gäste im Kulturcafé)
Preis ermäßigt
8.00 Euro (auch für Gäste im Kulturcafé)
Infos und Kartenreservierung
06430-929724 oder MAIL