Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kinderkino: Tagebuch einer Biene (22.1., 23.1.)

Sa, 22. Januar - So, 23. Januar

Dokumentarfilm / Deutschland-Kanada 2020 / Regie: Dennis Wells / 89 Min / FSK: o. A.

Zwei Jahre lang hat der Filmemacher Dennis Wells das Leben der Honigbienen beobachtet – vom Eierlegen bis zum Ausschwärmen. Das Besondere an seinem Film: Der Erzähltext ist in der Ich-Form aus der Perspektive der Bienen gestaltet. „Was wir über das Verhalten der Bienen sagen, ist nicht ausgedacht“, erzählt Wells. „Es ist so, wie ein Bienenleben sehr wahrscheinlich abläuft.“
Die große Stärke und Leistung des Films sind die spektakulären Bilder. Der Film suggeriert, dass die Kamera immer wieder dieser einen Biene folgt. In Wirklichkeit waren es viele Bienen über das ganze Jahr. „Tagebuch einer Biene“ ist ein eindrucksvoller Film über das kurze Leben eines Insekts, das für uns Menschen überlebenswichtig ist.

 

 

Kurzfilm für Kinder

2.1. – 2.2. PINGUIN – Deutschland 2017 – 3 min 37
Der Pinguin-Kellner möchte, dass die Pinguin
Party einfach perfekt wird.


SAMSTAG 22.1. um 17.00 Uhr
SONNTAG 23.1. um 15.30 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei uns gelten die am Tag der Veranstaltung aktuellen CoronaMaßnahmen des Landes RLP.
Infos zum Nachlesen dazu hier auf der Kreml-Startseite!
Check-in via LUCA oder CORONA WARN-APP.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Sa, 22. Januar
Ende:
So, 23. Januar
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
4.50 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket