Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kaiserschmarrndrama (4.-15.9.)

Sa, 4. September - Mi, 15. September

Deutschland 2020 / Buch und Regie: Ed Herzog / Darst.: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz,
Lisa Maria Potthoff / 96 Min. / FSK; ab 6 Jahren

Der Tod einer Joggerin führt den Dorf-polizisten Franz Eberhofer ins niederbayrische Porno Milieu. Aber eigentlich hat er gar keine Zeit, um sich um Nebensächlichkeiten wie Mord und Totschlag zu kümmern. Das Privatleben hält ihn genügend auf Trab. Sein Freund Rudi sitzt im Rollstuhl und der Verdacht steht im Raum, dass seine Lähmung psychosomatisch begründet ist. Ein neues Haus erweist sich als Fehlschlag, der Hund soll eingeschläfert werden, der Papa versetzt Frikadellen mit Marihuana und und und…

Das Phänomen der Eberhofer Krimis ist ein erstaunliches. Besonders bemerkenswert: Den bayrischen Krimi Grotesken gelingt es, ihr Niveau zu halten. Was auch für den neuesten Aufguss gilt. Klar, wer bisher mit den anarchischen Späßen nichts anfangen konnte, wird weiterhin den Kopf schütteln. Alle Anderen, und es werden immer mehr, werden bestens bedient. Es geht einfach darum, mal wieder so richtig die Sau rauszulassen. Und wer macht das nicht gerne…oder guckt zumindest gerne zu, wenn Andere es tun.

SAMSTAG 4.9. um 18.45 Uhr
SONNTAG 5.9. um 13.00 Uhr   +   17.15 Uhr
MITTWOCH 8.9. um 18.30 Uhr
SAMSTAG 11.9. um 21.15 Uhr
SONNTAG 12.9. um 17.30 Uhr
MITTWOCH 15.9. um 20.45 Uhr

Wichtiger Hinweis: Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Sa, 4. September
Ende:
Mi, 15. September
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Preis Kinotag
6.00 EUR
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket