Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hinterland (18.11.-1.12.)

Do, 18. November - Mi, 1. Dezember

Österreich-Deutschland 2021 / Regie: Stefan Ruzowitzky / Darst.: Murathan Muslu, Liv Lisa Fries,
Max von der Groeben / 99 Min. / FSK: ab 16 Jahren

Nach sieben Jahren in russischer Kriegs-gefangenschaft sieht der Polizist Peter Perg 1922 endlich seine österreichische Heimat Wien wieder. Doch hier hat sich einiges verändert, Österreich ist kein Kaiserreich mehr, das Stadtbild der Nachkriegszeit ist gezeichnet von Revolution und Demokratie, aber auch die hohe Arbeitslosigkeit und die aufstrebenden faschistischen Gruppierungen sind nicht zu übersehen. Perg fühlt sich fremd in dieser alten neuen Welt und muss zudem noch einen Mordfall lösen. Der Kriminalbeamte ist einem Serientäter auf der Spur.

So einen Film hat es schon ewig nicht mehr gegeben. Sein Star ist der Look. Der Film wurde komplett in radikal expressionistischen Kulissen gedreht, was dem Ganzen eine durchgehend artifizielle Note gibt. Dabei spiegeln die krummen Bauten und verzerrten Perspektiven perfekt die Seelenzustände der Protagonisten. Und erstaunlich: Trotz aller formaler Spielereien funktioniert der Film als harter Krimi (vergleichbar mit „Sieben“) ganz vorzüglich. Sehr gelungenes Filmexperiment und Hommage an den Stummfilmklassiker „Das Kabinett des Dr. Caligari“.

DONNERSTAG 18.11. um 20.30 Uhr
FREITAG 19.11. um 16.30 Uhr +  20.45 Uhr
SAMSTAG 20.11. um 18.30 Uhr
SONNTAG 21.11. um 17.00 Uhr
MITTWOCH 24.11. um 18.30 Uhr
FREITAG 26.11. um 18.45 Uhr
SAMSTAG 27.11. um 21.00 Uhr
SONNTAG 28.11. um 19.30 Uhr
MITTWOCH 1.12. um 20.30 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Do, 18. November
Ende:
Mi, 1. Dezember
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 EUR
Preis Kinotag
6.00 EUR
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket