Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmstart: Eine Frau mit berauschenden Talenten

Do, 22. Oktober, 20.30 Uhr

Frankreich 2020 / Regie: Jean-Paul Salomé / Darst.: Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouvhani / 106 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Patience ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als das kostspielige Pflegeheim ihrer Mutter wegen unbezahlter Rechnungen droht, die alte Dame auszuquartieren, gerät Patience unter Handlungsdruck. Der Zufall will es, dass gerade eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist. Patience entscheidet sich spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch, wird fündig und beginnt den lokalen Drogenmarkt zu kontrollieren.

Rasant inszeniert Regisseur Jean-Paul Salomé seine Mischung aus Komödie und Thriller, die sich zum großartigen, gefühlsstarken Frauenporträt entwickelt. Das verdankt er vor allem der Ikone des zeitgenössischen Autorenfilms, Isabelle Huppert („Elle“), die längst einen Oscar verdient hätte. Mit pfiffiger Schlagfertigkeit behauptet sich die fragile, unabhängige Leinwandkämpferin in der Männerdomäne.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Do, 22. Oktober
Zeit:
20.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Preis Kinotag
6.00 EUR