Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cold War – Der Breitengrad der Liebe

Fr, 18. Januar, 16.30 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:45 Uhr am Sa, 12. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 17:30 Uhr am So, 13. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am Mi, 16. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 16:30 Uhr am Fr, 18. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 20:45 Uhr am Sa, 19. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am So, 20. Januar 2019

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am Mi, 23. Januar 2019

Polen 2018 / Buch und Regie: Pawel Pawlikowski / Darst.: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc / 90 Min. / FSK: ab 12 Jahren
Polen 1949. Pianist Wiktor ist im Auftrag der Regierung unterwegs, um ein Ensemble für polnische Volksmusik zusammenzustellen. Er trifft auf die kokette Sängerin Zula, die genau weiß was sie will, und verfällt ihr auf Anhieb. Als er bei einem Besuch der Musiktruppe in Berlin arrangiert, in den Westen zu flüchten und nach Paris zu gehen, lässt sie ihn sitzen. Doch sie sehen sich immer wieder, können nicht voneinander lassen, aber auch nicht zusammenbleiben. 1965 treffen sie in Polen ein letztes Mal aufeinander.
Mit seinem letzten Film „Isa“ hatte der polnische Regisseur Pawl Pawlikowski einen Oscar gewonnen. „Cold War“ ist genauso gut. Ein extravaganter, berauschender Film Trip in Schwarzweiß, denkbar weit von den Modernismen des heutigen Kinos entfernt. Wunderbar, dass es solche Filmperlen auch noch gibt.

Unser Filmtipp des Monats!

Details

Datum:
Fr, 18. Januar
Zeit:
16.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6.50 Euro