Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KinoMatinée mit Frühstück und Film ‚Die Verlegerin‘

So, 15. April 2018, 10.00 Uhr

KinoMatinée mit Frühstück und Film ‚Die Verlegerin‘

Am Sonntag, 15.4 veranstalten wir im Kreml die zweite KinoMatinée im April mit Frühstücksbuffet und dem Film ‚Die Verlegerin‘ (USA 2017, 117 Min, ab 6 J.). USA, 70er Jahre: Die Washington Post ist das liberale Leitmedium des Landes. Mit Katharine Graham hat erstmals eine Frau das Blatt übernommen. Ihr Star Journalist Ben Bradley arbeitet an einer brisanten Geschichte über die Verstrickungen mehrerer Präsidenten in den Vietnamkrieg. Er ist bereit für die Veröffentlichung sogar ins Gefängnis zu gehen. Die Verlegerin bangt jedoch um die Sicherheit ihrer Angestellten und die Zukunft der Zeitung... Obwohl der Film einen legendären Politskandal vor über 40 Jahren schildert, ist klar, dass die Gegenwart ebenso gemeint ist. Besonders bitter ist dabei, wie universell das Thema der Bedrohung der freien Presse mit „Fake News“ und „Lügenpresse“-Geschrei damals wie heute ist. Wie schon in etlichen anderen Filmen verknüpft Spielberg perfekt aufklärerische Haltung mit einer spannenden Geschichte, toll gespielt von Meryl Streep und Tom Hanks. Und vor dem cineastischen Vergnügen besteht wie immer die Möglichkeit zu einem ausgedehnten Frühstück im Kreml-Café.

SONNTAG        15.4, 10.00 Uhr, Kulturcafé / Kinosaal

Filmstart          12.00 Uhr

Eintritt:             6,00 EUR / Pers. für Film | 13,80 EUR / Pers. für Frühstück inkl. Kaffee

Reservierung: unter Fon 06430-929720, Kulturcafé

Hinweis:          Ausführliche Filmbeschreibung unter Kino im Kreml;

                        weitere Vorführungen in der Zeit vom 12.4 bis 25.4

Details

Datum:
So, 15. April 2018
Zeit:
10.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kulturcafé/ Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,00 EUR / Pers. für Film , 13,80 EUR / Pers. für Frühstück inkl. Kaffee