Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmstart: Systemsprenger

Do, 21. November, 20.30 Uhr

Deutschland 2019 / Buch und Regie: Nora Fingscheidt / Darst.: Helena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela Maria Schmeide / 119 Min. / FSK: ab 12 Jahren.

Systemsprenger nennt man Kinder, die sich allen Strukturen radikal widersetzen und deshalb mit der Zeit immer schwerer vermittelbar werden. Die neunjährige Bernadette, Benni genannt, ist ein solches Mädchen. Sie fliegt wegen ihres Benehmens aus allen Pflegefamilien hinaus und will zu ihrer leiblichen Mutter. Doch die fühlt sich nicht in der Lage, sich um sie zu kümmern. Benni bekommt einen Anti-Gewalt-Trainer zur Seite gestellt.

Systemsprenger ist die Filmüberraschung des Jahres. Nicht einmal der Verleih hat mit dem erstaunlichen Erfolg gerechnet und in der zweite Woche die Kopienzahl verdoppelt. Dabei geht es hier um alles andere als unbeschwerte Unterhaltung. Aber die unbedingte Dringlichkeit, die der Film ausstrahlt, und die Intensität der Darstellung des Kindes ist absolut elektrisierend. Geht unter die Haut.

Details

Datum:
Do, 21. November
Zeit:
20.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 EUR
Preis Kinotag
6.00 EUR