Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmstart: Ein verborgenes Leben

Do, 20. Februar, 20.45 Uhr

Unser Filmtipp des Monats!

Deutschland – USA 2019 / Buch und Regie: Terrence Malick / Darst.: August Diehl, Valerie Pachner, Bruno Ganz / 173 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Österreich in den 30er Jahren. Franz Jäger-stätter ist ein ganz normaler Bauer in St. Radegund. Sein christlicher Glaube verbietet es ihm, für die Nazis die Waffe in die Hand zu nehmen. Er verweigert den Kriegsdienst. Er wird verhaftet und eingekerkert. Vor Gericht wird er vorgeführt und zum Tode verurteilt. Doch Jägerstätter hält an seiner Überzeugung fest. Sein Glaube und seine Liebe zu seiner Frau Fani helfen ihm, trotz seines unausweichlichen Schicksals zu seiner Haltung zu stehen.

Das ist der Film, auf den Cinéasten weltweit seit Jahren gewartet haben. Acht Jahre nach „Tree of Life“ kommt der in Deutschland entstandene neue Film des großen Kinomystikers Terrence Malick (Der schmale Grat) ins Kino. Es geht um die ganz großen existentiellen und spirituellen Fragen. Also um die Liebe und was sie aushalten muss und kann. Ein Film von atemberaubender Schönheit und ganz sicher eines der Kinohighlights des Jahres.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Do, 20. Februar
Zeit:
20.45 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
8.50 Euro
Preis Kinotag
7.00 EUR