Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmstart: Die schönste Zeit unseres Lebens

Do, 26. Dezember, 19.15 Uhr

Frankreich 2019 / Buch und Regie: Nicolas Bedos / Darst.: Daniel Auteuil, Guillaume Canet, Fanny Ardant / 115 Min. / FSK: ab 6 Jahren.
Victor ist nicht mehr der Jüngste, hadert mit sich und dem Alter und nervt seine lebenslustige Frau Marianne. Der platzt schließlich der Kragen, sie schmeißt ihn raus. Sohnemann Maxime will seinem Vater helfen und hat eine ziemlich schräge Idee. Ein Freund von ihm hat eine Firma, „Time Travellers“, die es gut betuchten Kunden ermöglicht, in einem raffiniert eingerichteten Filmstudio in eine Welt ihrer Wahl zu reisen. Victor macht mit und reist ins Jahr 1974, das Jahr in dem er seine Frau kennenlernte.
Wie kriegen die Franzosen das nur immer wieder hin, was in Deutschland so selten gelingt: leichtfüßige, glaubhafte, warmherzige, originelle Komödien? „Die schönste Zeit…“ ist jedenfalls wiedermal so eine. Dabei ist der raffinierte Nostalgietrip auch noch klug in seinem Wechselspiel von Gegenwart und Vergangenheit. Und zu sehen, wie z.B. vor 45 Jahren in den Kneipen noch richtig gesoffen, krakeelt und diskutiert und nicht nur auf Handys geglotzt wurde, macht zusätzlich Spaß.

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Do, 26. Dezember
Zeit:
19.15 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 EUR
Preis ermäßigt
6.00 EUR