Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FilmSpecial zum Weltalzheimertag: The Father

Do, 23. September, 18.30 Uhr

FilmSpecial zum Weltalzheimertag: ‘Demenz-genau hinsehen’ mit Film: The Father

Die Versorgung und Betreuung von Menschen mit Demenz sowie der Umgang mit der Erkrankung ist eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen der nahen Zukunft. Aktuelle Forschungsergebnisse der Deutschen Alzheimer Gesellschaft gehen davon aus, dass derzeit 1,6 Millionen Menschen an einer Demenz erkrankt sind. Neuesten Schätzungen zufolge wird sich die Anzahl der Betroffenen bis zum Jahr 2050 auf rund 3 Millionen erhöhen. Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind einer hohen Belastung ausgesetzt. Erste Anlaufstelle für Unterstützungsangebote kann der Pflegestützpunkt Diez, das Hahnstätter Café Zeitlos oder auch die Webseite der Demenz-Netzwerke Rhein-Lahn sein.

Auf der Basis eines Theaterstücks aus dem Jahr 2012 hat der Regisseur Florian Zeller im Film ‘The Father‘ (GB-F 2020 / Darst.: Olivia Colman, Sir Anthony Hopkins, Mark Gatiss / 98 Min. / ab 6 J.) ein einfühlsames Portrait einer Tochter-Vater-Beziehung erschaffen, welche von der Demenzerkrankung des Vaters geprägt ist. Entsprechend minimalistisch fällt das Setting aus. „The Father“ spielt einzig und allein in Anthonys komfortabel eingerichteter Wohnung, die sich im Laufe der 98 Filmminuten in der Wahrnehmung des dementen Mannes immer wieder verändert. Aus Anthonys Wohnung wird zeitweise das Appartement seiner Tochter Anne. Und ganz zum Schluss deutet sich sogar an, dass wir uns möglicherweise weder im Zuhause der einen noch der anderen Figur befinden.

Nach dem Film stehen fachlich versierte Mitglieder der Demenz-Netzwerke Rhein-Lahn am Infostand für Fragen und Gespräche bereit.
Hier erhalten Sie auch Infomaterial zu den Themen der Demenz.

Eine Kooperationsveranstaltung der Demenz-Netzwerke Rhein-Lahn mit dem Programmkino im Kreml-Kulturhaus
Veranstaltungstipp: Online Fachtage der Demenz-Netzwerke Rhein-Lahn unter dem Titel: Demenz und Autofahren am 29.9. und 30.9., jew. von 14-18 Uhr.

DONNERSTAG 23.9., 18.30 Uhr, Kinosaal, Eintritt: 5,00 EUR
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder über Online-Ticketshop

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

 

 

 

Details

Datum:
Do, 23. September
Zeit:
18.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Außenbühne/ Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
6,00 EUR
Infos und Kartenreservierung
06430-929724 oder MAIL