Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FilmSpecial “Frausein im Wandel der Zeit”. Mit Film „Walchensee forever“ und Filmgespräch

Do, 14. Oktober, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr

FilmSpecial ‘Frausein im Wandel der Zeit ‘ mit Einführung, Film „Walchensee forever“ und Filmgespräch

WALCHENSEE FOREVER (Deutschland 2020, Regie und Buch: Janna Ji Wonders, 110 Min.) erzählt die Geschichte einer deutschen Familie über fünf Generationen aus der Sicht der Frauen. Der Film ist eine Jahrhunderterzählung über Familienstrukturen: Wie sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts aussehen, wie sie den Ersten und Zweiten Weltkrieg überdauern und später im rebellischen Nachkriegsdeutschland der 60er und 70er Jahre auf dem Prüfstand stehen. Und wie sie heute, im 21. Jahrhundert, ersehnt und substituiert werden. Was ist Familie? Und was ist Heimat? Es sind die großen Fragen, die die Filmemacherin Wonders auf selbstverständliche, manchmal verstörend stoische Weise an ihrer eigenen Familiengeschichte herunterbricht. Sie entfaltet eine Familienchronik, die gleichzeitig typisch und untypisch ist. Typisch, weil wohl in jeder Familie Freude und Trauer, Glück und Unglück dicht beieinanderliegen. Untypisch, weil es tatsächlich über einen Zeitraum von 100 Jahren Bildmaterial gibt und weil die Verbundenheit von Frauen von mittlerweile fünf Generationen hier praktisch für die Ewigkeit festgehalten wird und dabei nicht nur eine Familie gezeigt wird, sondern auch ein deutsches Provinzgeschichtsbuch des 20. Jahrhunderts.

Der Film macht deutlich, dass Frauen über alle gesellschaftlichen Normen und Wertvorstellungen hinweg ein selbstbestimmtes Leben führen können. Er zeigt mutige und starke Frauen, die sich auf ihrem Lebensweg nicht von den herrschenden Verhältnissen unterkriegen lassen. Ein Film der Frauen Mut macht in einer Zeit, in der Gleichstellung zwar oft thematisiert wird, aber noch nicht lange nicht überall erreicht ist.

Im anschließenden Filmgespräch besteht für die BesucherInnen die Möglichkeit, Hintergrundinformationen zum Film zu erhalten sowie weitergehende Fragen zum Thema zu erörtern und eigene Anmerkungen zu machen.

Gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz.

DONNERSTAG   14.10, 18.00 Uhr, Kinosaal, Eintritt: 7,50 EUR | 4,50 EUR ermäßigt
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder Online-Ticketshop
Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

Details

Datum:
Do, 14. Oktober
Zeit:
18.00 Uhr - 20.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 EUR
Preis ermäßigt
4.50 EUR
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket