Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmkunst im Kreml: Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush (30.6)

Do, 30. Juni, 18.30 Uhr

Deutschland 2022 / Regie: Andreas Dresen / Darst.: Meldet Kaptan, Alexander Scheer / 118 Min. / FSK: ab 6 Jahren

Die Türkin Rabiye Kurnaz führt in ihrem Bremer Reihenhaus das Leben einer bescheidenen Hausfrau. Ihr Leben ändert sich schlagartig, als ihr Sohn Murat in Guantanamo landet. Die temperamentvolle Deutsch-Türkin lernt den eher zurückhaltenden Menschenrechts-anwalt Bernhard Docke kennen. Die Gegensätze ziehen sich an, die beiden werden Freunde und kämpfen zusammen für Rabiyes Sohn…bis hin zum Obersten Gerichtshof der USA.

Die schier unglaubliche Geschichte von Murat Kurnaz bestimmte vor etlichen Jahren Schlagzeilen und Nachrichtensendungen bei uns. Weniger bekannt ist die Rolle, die Murats Mutter bei der üblen Geschichte spielte. Ihr und ihrer Freundschaft zu dem spröden Anwalt Bernhard Docke widmet Andreas Dresen (Gundermann) seinen neuen Film. Und es ist ein typischer Dresenfilm geworden. Keine nüchterne Politparabel, sondern ein immens empathischer, warmherziger Film über eine wunderbare Freundschaft.

DONNERSTAG 30.6., 18.30 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn bzw. Veranstaltungsbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.

 

 

Details

Datum:
Do, 30. Juni
Zeit:
18.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket