Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmkunst im Kreml: Glück auf einer Skala von 1 bis 10 (29.9.)

Do, 29. September, 18.30 Uhr

Frankreich-Schweiz 2021 / Regie: Alexandre Jollien, Bernard Campan / Darsteller: Bernard Campan, Alexandre Jollien, Tiphaine Daviot, Julie-Anne Roth / 92 Min. / FSK: ab 6 Jahren

Louis ist 58 Jahre alt, Junggeselle und zudem ein ziemlich gestresster Bestattungsunternehmer. Eines Tages überfährt er auf der Straße den Fahrradkurier Igor, doch der nimmt ihm den Unfall nicht übel. Igor hat eine zerebrale Lähmung und liefert mit seinem Fahrrad Ökogemüse aus. Nach dem Unfall sucht er die Nähe zu Louis, der davon zuerst gar nicht begeistert ist. Als sich Igor dann in seinem Leichenwagen versteckt, begeben sie sich zusammen auf eine Reise nach Südfrankreich.
In Amerika nennt man sowas ein Buddy-Movie. Bei „Glück…“ kombiniert mit einem Road-Movie. Die Entstehung der Freundschaft der beiden Protagonisten ist amüsant anzuschauen, teils schwarzhumorig und immer nah bei den sympathischen Figuren. Ein Glücksgriff ist die darstellerische Harmonie zwischen Alexandre Jollien und Bernard Campan, die als Duo auch für die Regie und – zusammen mit Helene Gremillon – das Drehbuch verantwortlich zeichnen. Die echte Freundschaft der beiden Männer hat das Projekt in vielerlei Hinsicht inspiriert, was den Film in jeder Szene trägt.

 

DONNERSTAG 29.9., 18.30 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn bzw. Veranstaltungsbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.

 

 

 

Details

Datum:
Do, 29. September
Zeit:
18.30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket oder an der Abendkasse