Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Filmkunst und Generationenfilm im Kreml: Die schönsten Jahre eines Lebens

Fr, 9. Oktober, 17.00 Uhr

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Fr, 9. Oktober 2020

Frankreich 2019 / Regie: Claude Lelouche / Darst.: Anouk Aimée, Jean-Louis Trintignant, Souad Amidou / 90 Min. / FSK: ab 6 Jahren

Der ehemalige Rennfahrer Jean-Louis Duroc ist überzeugt, dass er seine besten Jahre hinter sich hat. Er lebt in seinem Altersheim, wo er sich weigert, sich mit den anderen Bewohnern anzufreunden oder an Aktivitäten teilzunehmen. Stattdessen sitzt er alleine in der Ecke und schwelgt in Erinnerungen an die Frau, die ihm am meisten bedeutet hat. Eines Tages kommt sie zu Besuch und ihre Geschichte beginnt erneut.

Der mit zwei Oscars ausgezeichnete Kult-Klassiker der Nouvelle Vague „Ein Mann und eine Frau“ gilt als eine der schönsten Kino-Liebesgeschichten. Nach über fünfzig Jahren wagt sich Altmeister Claude Lelouch an ein Sequel seines melancholischen Liebesfilms. Vor allem wenn Lelouch auf sein Original zurückgreift, erlebt der Zuschauer welche besondere, knisternde Chemie zwischen dem Paar auf der Leinwand herrscht. Damals wie heute. Nicht nur für eingefleischte Lelouch-Fans und Kinonostalgiker ein berührender Film und Anlass sich diesem Stück Kinogeschichte erneut zu nähern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Fr, 9. Oktober
Zeit:
17.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro