Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Filmkunst im Kreml: Der Rausch (21.10.)

Do, 21. Oktober

Dänemark 2020 / Buch und Regie: Thomas Vinterberg / Darst.: Mads Mikkelsen, Maria Bonnevie, Thomas Bo Larsen / 117 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Vier befreundete Lehrer, die das Gefühl haben, zu wenig erreicht zu haben in ihrem Leben bzw. dass nichts läuft wie es sollte, verabreden sich zu einem Experiment: Sie wollen die Theorie von Skårderus, der Mensch müsse unentwegt einen Alkoholpegel von 0,5 Promille haben, um optimal zu funktionieren, auf die Probe stellen. Am Anfang gibt es Erfolgserlebnisse für die vier, im Job, mit der Familie. Doch mit kontinuierlich steigendem Alkoholpegel ändert sich das.

Dass der Therapieansatz, sich das Leben doch einfach ein bisschen schön zu trinken, um Versagensängsten zu begegnen, wissenschaftlich auf wackligen Füßen steht, liegt nahe. Darum geht es in Vinterbergs Tragikomödie auch nicht. „Der Rausch“ ist ein sensibler, in Teilen zärtlicher Film über Männer in der Krise. Wie schon in früheren Filmen (Das Fest. Die Jagd) geht es Thomas Vinterberg nicht um einfache Antworten. Und so schimmert am Ende gar das alte Tote Hosen Motto „Kein Alkohol ist auch keine Lösung“ durch. Meisterwerk

DONNERSTAG 21.10. um 18.30 Uhr

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei Veranstaltungen in Innenräumen gilt im Kreml
die 3G-Regel (Geimpft, Genesen, Getestet)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Do, 21. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket