Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film im Originalton: Tenet

Mi, 14. Oktober, 18.00 Uhr

Eine neue Technologie ermöglich die „Inversion“ von Zeit und führt zu einem Konflikt zwischen Gegenwart und Zukunft. Ein namenloser Protagonist muss den Untergang der Welt verhindern. Dafür steht ihm nur eine Geste und das Wort „Tenet“ zur Verfügung. Es beginnt eine atemlose Hatz rund um die Welt, bei der es der Held immer häufiger mit Gegenständen aus der Zukunft zu tun bekommt.
Ein neuer Film von Regisseur Christopher Nolan, aktuell ‚Tenet‘ (USA-GB 2020 / 150 Min. / ab 12 Jahren), ist immer ein Ereignis. Seine Werke sind großes Spektakelkino und blitzgescheite Filmkunst gleichermaßen. Durch das raffinierte Spiel mit dem Faktor Zeit, sind es im Kern sogar Experimentalfilme, die durchaus Mitdenken erfordern. Kann man machen, muss aber nicht. Denn die rauschhaften Actionsequenzen sind auch für sich genommen einzigartig. Der volle Filmgenuss entfaltet sich freilich bei konzentrierter Aufmerksamkeit. Meisterwerk (siehe KinoNews).
Wir zeigen den Film im Rahmen der Reihe ‚Filme im Originalton‘ in engl. Sprache ohne Untertitel.

MITTWOCH 14.10, 18.00 Uhr, Kinosaal | Eintritt: 7,00 EUR (Ü)
Reservierung: unter Fon 06430-929724 oder Mail: reservierung@kreml-kulturhaus.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Mi, 14. Oktober
Zeit:
18.00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
8.50 EUR