Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film im Originalton: Respect

Fr, 21. Januar, 16.30 Uhr

Aretha Franklin trägt den Beinamen „Queen of Soul“. Für viele gilt sie als die wichtigste Vertreterin dieser Musikrichtung, die sich in den 1960er Jahren in den USA etablierte. Doch der Weg bis zu ihrem Durchbruch in der Musikbranche war offenbar steinig, wie die Filmbiografie von Liesl Tommy aufzeigt. Es galt nicht nur Produzenten und Labels davon zu überzeugen, dass sie etwas Außergewöhnliches leisten konnte, sondern vor allem ihr unmittelbares Umfeld, ihren strengen Vater und einige ihrer genauso besitzergreifenden Ehemänner. Von diesem schwer erkämpften „Respect“ (USA 2021 / Regie: Liesl Tommy / 146 Min. / ab 12 J.) erzählt der Film. Aber auch von ihrem Kampf in der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung.
Dem Biopic über Aretha Franklin ist hier und da vorgeworfen worden, es sei ein bisschen konventionell geraten. Da mag was dran sein, stören tut dies aber nicht. Im Mittelpunkt stehen nämlich die wirklich mitreißenden und ausführlichen Musiksequenzen. Wenn die Queen of Soul am Klavier sitzt, aus Ideen langsam Lieder werden, Takte gesummt werden, die sich bald zu Melodien formen, wird der Entstehungsprozess ihrer Kunst unmittelbar spürbar. Und Jennifer Hudson ist als Sängerin und Interpretin von Aretha Franklin einfach nur großartig.

FREITAG 21.1, 16.30 Uhr, Kinosaal
Eintritt: 8,50 EUR (Ü)
Reservierung: unter Fon 06430-929724, Kreml oder
www.kreml-kulturhaus.de über Online-Ticketshop
Hinweis: Weitere Vorstellungen in deutscher Sprache ab DO 13.1 bis MI 26.1

 

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei uns gelten die am Tag der Veranstaltung aktuellen CoronaMaßnahmen des Landes RLP.
Infos zum Nachlesen dazu hier auf der Kreml-Startseite!
Check-in via LUCA oder CORONA WARN-APP.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Datum:
Fr, 21. Januar
Zeit:
16.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
8.50 Euro