Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Dokufilm des Monats: In to the Ice

Do, 23. Februar, 18.30 Uhr

Dokufilm des Monats/ Filmspecial Geological:
Mit Einführung, Dokumentarfilm ‚Into The Ice‘ und anschl. Filmgespräch

Das FilmSpecial #Geological, mit Ein-führung, der Dokumentation „Into The Ice“ (D-DK 2022 / 86 Min / FSK 0) und einem anschließenden Filmgespräch, möchte sich den Themen Klimawandel und Natur widmen sowie ein kritisches Licht auf die Situation unserer Ökosysteme am Beispiel von Gletscherschmelze werfen. Die Erde wird wärmer. Dass der Mensch nicht nur mitschuldig, sondern Hauptverantwortlicher ist – darin sind sich Wissenschaftler*innen mittlerweile einig.
Die Temperaturen der Ozeane steigen rasant, gleichzeitig schmelzen unsere Eis- und Schneeflächen so schnell wie nie zuvor. Allein die Gletscher in den Alpen haben sich von 1850 bis 2000 um rund 50% ihrer Fläche reduziert. Diese Eis-verluste sind nicht reversibel und Forscher*innen können mittlerweile mit Sicherheit sagen: unsere Gletscher werden in naher Zukunft ganz verschwunden sein. Dass die Gle-tscherschmelze unseren Meeresspiegel spürbar ansteigen lässt, ist nur eine von vielen Konsequenzen.
Wie stark schmilzt das Eis? Wie schnell könnte der Meeres-spiegel ansteigen? Und gibt es noch Hoffnungen, um diesen Prozess zu stoppen? Um das herauszufinden macht sich Filmemacher Lars Ostenfeld in der Dokumentation „Into The Ice“ mit drei Forscher*innen auf die Reise 180 Meter hinab in die Gletscher Grönlands. Mit dieser Expedition erhoffen sie sich sowohl Einblicke in die Vergangenheit von vor 100.000 Jahren zu gewinnen, als auch präzisere Aussagen über unsere Zukunft zu treffen.
Ein Dokumentarfilm, der in beeindruckenden Bildern von 
der Eislandschaft Grönlands erzählt und drei internationale renommierte Wissenschaftler*innen bei ihrer Forschung begleitet. Ihre Reise durch Grönland macht die erschreckenden Folgen des Klimawandels sichtbar.
Im anschließenden Filmgespräch/Diskussion mit Fachexpert-*innen besteht für die Besucher*innen die Möglichkeit sich über die im Film gezeigten Inhalte fachlich und diskursiv auszutauschen, Einblicke über den Zustand unserer Gletscher in den deutschen Alpen zu gewinnen und über mögliche Hand-lungsstrategien zu sprechen.
Gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz.

DONNERSTAG 23.2., 18.30 Uhr, Kinosaal
Eintritt: 7,50 EUR, 4,50 EUR ermäßigt
Tickets: unter Fon 06430-929724, Kreml oder online:
www.kreml-kulturhaus.de und an der Abendkasse

 

DONNERSTAG 23.2. um 18.30 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn bzw. Veranstaltungsbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.

Details

Datum:
Do, 23. Februar
Zeit:
18.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 EUR
Preis ermäßigt
4.50 EUR
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket