Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der schlimmste Mensch der Welt (30.6. – 9.7.)

Do, 30. Juni - Sa, 9. Juli

Norwegen-Schweden 2021 / Buch und Regie: Joachim Trier / Darst.: Renate Reinsve, Maria Grazia Di Leo, Anders Danielsen Lie / 128 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Julie wird bald 30 Jahre alt und ihr Leben ist ein einziges Chaos. Sie hat ihr Talent vergeudet und ihr derzeitiger Freund Aksel, ein erfolgreicher Cartoonist, möchte, dass sie eine Familie gründen. Als Julie sich eines Abends auf eine Party schleicht, lernt sie den jüngeren und charmanten Eivind kennen. Sie trennt sich von Aksel und stürzt sich in der Hoffnung auf eine neue Lebensperspektive in eine neue Beziehung. Doch sie muss erkennen, dass einige Lebensentscheidungen bereits hinter ihr liegen.

Seinen blöden und auch unerklärlichen Titel hat dieser wunderbare und zurecht zweifach Oscar nominierte Film nun wirklich nicht verdient. Er ist das stimmige Porträt der heutigen Generation der Endzwanziger, die es nicht schafft, trotz vieler Möglichkeiten, mit sich ins Reine zu kommen. Und mit 30 plötzlich vor der Erkenntnis steht: Mein Leben hat noch gar nicht richtig angefangen. Die Zeitgeistkomödie legt einiges an überraschenden Volten hin, und schafft es sogar, überzeugend mehrfach den Tonfall zu ändern.

 

DONNERSTAG 30.6. um 20.45 Uhr
FREITAG 1.7. um 20.15 Uhr
SAMSTAG 2.7. um 18.30 Uhr
SONNTAG 3.7. um 17.00 Uhr

MITTWOCH 6.7. um 18.30 Uhr
FREITAG 8.7. um 18.00 Uhr
SAMSTAG 9.7. um 21.00 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn bzw. Veranstaltungsbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.

 

Details

Beginn:
Do, 30. Juni
Ende:
Sa, 9. Juli
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis
7.50 Euro
Preis Film mit Überlänge
8.50 Euro
Preis Kinotag
7.00 Euro
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket