Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Finissage Ausstellung MAmo: ‚Lass los‘

Sa, 5. September, 20.00 Uhr

Finissage Ausstellung MAmo: ‚Lass los‘

Wie zufällig sind die Farben auf eine Leinwand gespritzt. Farbverläufe ließen dabei wirklichkeitsnahe und abstrakte Darstellungen entstehen. Sie eröffnen dem Betrachter zahlreiche Möglichkeiten der Assoziation, Fantasie und Gefühlsempfindung .Er kann jedes Bild frei auf sich wirken lassen.

Oft sind die Bilder von Manuel Mohr (Jahrgang 1980) spontan intuitiv entstanden und in den Schwebezustand des Unbestimmten hineingewachsen.

Alles hat damit angefangen, dass der gelernte Orthopädieschuhmacher und aus Cramberg stammende Künstler 2015 im  Kreml-Kulturhaus den Malkurs „Freier Umgang mit Farbe“ besuchte. Unter der Anleitung der Künstlerin Margit Dries offenbarte sich ihm dort Pablo Picasso´s Motto „Ich suche nicht, ich finde“.

MAmo, so sein Künstlername, spielt nicht nur mit den Farben, wie er von sich sagt, sondern die Farben spielen auch mit ihm. „Ohne rationales Durchdringen findet der Gestaltungsprozess allerdings nicht statt. Man muss wissen, wann das Bild fertig ist.

Seine mit Acryl- und Acrylicfarben auf Leinwand entstandenen Bilder wurden bereits mehrfach in der näheren Umgebung, unter anderem in der Verbandsgemeinde Verwaltung Diez sowie im Cafe Denkmal (Limburg-Blumenrod), ausgestellt.

FR 5.9. | 20.00 Uhr | der Eintritt ist frei

Details

Datum:
Sa, 5. September
Zeit:
20.00 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Kultursäle

Weitere Angaben

Preis
Kein Eintritt