Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausstellung: Kunstmomente


Fr, 5. November 2021 - Di, 1. März 2022

Gruppenausstellung von Claudia Brandstädter, Anneliese Jahnke, Silke Janicki,
Monika Grohmann, Ruth Mohr, Monika Ruland-Reintgen, Benjamin Scheid.

In dieser Ausstellung werden zwei verschiedene Malverfahren gezeigt. Einerseits mit hochwertigen Pigmenten auf echter Naturleinwand und zum anderen mit Linolschnitt. Die Vorgehensweise ist bei beiden Techniken sehr unterschiedlich: Der Linolschnitt ist mit dem circa 500 Jahre älteren Holzschnitt verwandt. Er gehört drucktechnisch zu den Hochdruckverfahren. Beim Hochdruck schneidet man die nicht zu druckenden Flächen aus dem Druckstock heraus. Allen Drucktechniken ist gemeinsam, dass das Bild spiegelverkehrt in die Druckstöcke eingearbeitet wird. Die klassischen Techniken werden seit ihrer Entstehung miteinander vermischt und kombiniert.
Mit jedem Abdruck erschafft man das gleiche Motiv, jedoch ist jeder Druck ein eigenständiges Kunstwerk. Auch große Künstler wie Picasso oder Matisse bedienten sich dieser einfachen aber wertvollen Hochdrucktechnik
Mit Pigmenten entsteht ein besonderes Farbleuchten, da es die reinste Form der Farbe ist. Die Bilder sind mit verschiedenen Techniken wie Pastellkreide, Pigmentstiften und Kohle entstanden. Zunächst wurde die Farbe aufgetragen und dann das Motiv rausgearbeitet. Aus diesem Zusammenspiel von Farbe bis hin zur Herausarbeitung vom Motiv entsteht ein Weg der Malerei. Dabei wird die Intuition besonders hervorgehoben, da die Farben frei mit Spachteltechnik, Pinsel u.s.w. aufgetragen werden.
Weitere Informationen darüber finden Sie auf der Webseite Pigmente Kunstmomente.de.

Kultursäle
Ausstellung: 5.11.21 – 1.3.22
Es gelten die aktuellen Coronamaßnahmen.

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Fr, 5. November
Ende:
Di, 1. März 2022
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Kultursäle

Weitere Angaben

Preis
Kein Eintritt