Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Annette (27.1.-9.2.)

Do, 27. Januar - Mi, 9. Februar

Frankreich-Belgien 2020 / Buch und Regie: Leos Carax / Darst.: Adam Driver, Marion Cotillard, Simon Helberg / 140 Min. / FSK: ab 12 Jahren

Henry ist erfolgreicher Stand-Up-Comedian im Stile eines Lenny Bruce, der sein Publikum nicht mit amüsanten Anekdoten begeistert, sondern mit betont schockierenden, misogynen Auftritten. Als große Publikumsbeschimpfung könnte man das bezeichnen, als öffentlich ausgetragenen Kampf mit den eigenen Dämonen. Ganz anders ist da seine große Liebe Ann, eine erfolgreiche Opernsängerin. Das gemeinsame Kind scheint das Glück zu vervollständigen, doch dieses Kind namens Annette ist anders: Sie ist eine Puppe, eine Marionette, allerdings ohne sichtbare Fäden. Die öffentliche Beziehung des Paares fordert ihren Preis, bei einem Bootsausflug in stürmischer See kommt Ann ums Leben. Henry ist am Boden zerstört. Doch dann ändert sich alles. Annette beginnt plötzlich zu singen und wird ein Star.
Die Inhaltsangabe liest sich wie ein etwas überdrehtes Melodram. Und da der Film das jüngste Werk von Leos Carax, Frankreichs ewigem Film Enfant Terrible stammt, ist „Annette genau das. Und noch einiges mehr (siehe Newsletter). Zum Beispiel ein Musical. Die Dialoge werden größtenteils gesungen. Idee und Musik zu dem schrägen Spektakel stammen von der Kultband Sparks, seit 50 Jahren der ewige Geheimtipp in Sachen Art-Rock. Der vielleicht ungewöhnlichste Film des Jahres, auf den einzulassen sich aber lohnt.


DONNERSTAG 27.1. um 21.15 Uhr
FREITAG 28.1. um 16.30 Uhr + 21.15 Uhr
SAMSTAG 29.1. um 19.00 Uhr
SONNTAG 30.1. um 17.30 Uhr
MITWOCH 2.2. um 18.30 Uhr
SAMSTAG 5.2. um 21.30 Uhr
SONNTAG 6.2. um 20.00 Uhr
MITTWOCH 9.2. um 21.00 Uhr

 

Informationen zum
KREML-Online-Ticket
Platz aussuchen direkt online bezahlen einen sichern Platz haben und kurz vor Filmbeginn unkompliziert, bargeldlos via QR-Code oder Ticketausdruck einchecken.
Für diesen Service berechnen wir 10% Gebühr.
Wichtiger Hinweis:
Bei uns gelten die am Tag der Veranstaltung aktuellen CoronaMaßnahmen des Landes RLP.
Infos zum Nachlesen dazu hier auf der Kreml-Startseite!
Check-in via LUCA oder CORONA WARN-APP.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Details

Beginn:
Do, 27. Januar
Ende:
Mi, 9. Februar
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kinosaal

Weitere Angaben

Preis Film mit Überlänge
8.50 Euro
Preis Kinotag
7.00 EUR
Infos und Kartenreservierung
Online-Ticket