Editorial

Schulkinowochen 2019 – in deutscher und englischer Sprache
 im KREML-Programmkino
Mit zwei Schulkinowochen unterschiedlicher Prägung wartet das KREML Kulturhaus in 2019 auf. Im Juni 2019 soll zum vierten Mal das englischsprachige Schulfilmfestival BRITFILMS im Kreml-Programmkino gezeigt werden – das Programm richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die sich im Kino auf eine Reise begeben und den englischen Sprachraum in seiner ganzen Vielfalt entdecken wollen. Als übergreifendes Motiv für die 12. BRITFILMS-Staffel wurde die Herausforderung der modernen Jugend gewählt. Passend zur Vielfalt des Lebens selbst stellen sich die Helden und Heldinnen der Filme verschiedensten Herausforderungen, seien es alltägliche, gesundheitliche oder soziale. Im November 2019 gibt es dann bereits zum siebzehnten Mal die rheinland-pfälzische Schulkinowoche (mit Filmen in deutscher Sprache), hier soll mit Mut, Kreativität und Forschergeist die „Expedition Zukunft!“ auch in 2019 fortgesetzt werden. Mit diesem Schwerpunktthema  – und darauf wollen wir heute schon hinweisen –  zeigt die SchulKinoWoche Rheinland-Pfalz Filme, die sich aktuellen Veränderungen nicht verschließen, sondern Mut machen, gestaltend und selbstbestimmt gegenwärtigen Herausforderungen zu begegnen. An beiden filmpädagogischen Initiativen beteiligt sich auch das KREML-Programmkino – beide Schulkinowochen präsentieren ihr Programm in speziellen Schulfilmvorführungen vor Ort im Kreml-Kino, die vor- oder nachmittags stattfinden können.
Konkret ist in der Zeit vom 13.6. bis 26.6. geplant, das ‚British Schools Film Festival‘, kurz BRITFILMS, mit verschiedenartigen Filmen aus dem englischen Sprachraum zu veranstalten. Die Schulfilmreihe zeigt dieses Mal eine Auswahl von sechs englischsprachigen Filmen, die von den Britischen Inseln bis zum Rand des Commonwealth reichen und sich mit Themen auseinandersetzen, die vor allem für Schüler interessant sind. Dabei präsentieren wir alle Filme in ihrer englischsprachigen Originalversion in einem Zeitraum von 10 Tagen, wahlweise auch mit deutschen oder engl. Untertiteln.
Zur Auswahl stehen:
PADDINGTON 2 (2017): Paddington hat sich bei Familie Brown eingelebt. Jetzt braucht er noch ein Geschenk für seine Tante Lucy…
I KILL GIANTS  (2017): Barbara ist ein 12jähriges Mädchen und hat keine Lust auf andere Menschen. Sie lebt in ihrer eigenen düsteren, magischen Gedankenwelt.
HANDSOME DEVIL (2016): Ned ist lieber allein und beschäftigt sich mit Büchern und Musik und nicht mit dem Hauptthema auf dem Internat: Rugby. Conor, sein neuer Zimmergenosse, stellt sich als ein Musterathlet heraus.
JUST CHARLIE (2017): Charlie ist 14 Jahre alt und hat schon jetzt viel Erfolg und Glück in der Fußballmannschaft und erfreut sich großer Beliebtheit. Doch Charlie hat ein Geheimnis: Sie ist ein Mädchen, gefangen in dem Körper eines Jungen.
SHORT TERM 12 (2013): Für Grace ist das Helfen Beruf und Leidenschaft zugleich. Sie leitet eine Einrichtung für sozial benachteiligte und psychisch erkrankte Jugendliche. Die Ankunft der wortkargen Jayden sorgt für Wirbel.
PIN CUSHION (2017): Iona und ihre schrullige Mutter Lyn sind ein eingespieltes Team. Nach einem Umzug haben beide eine Chance auf einen Neuanfang, der nicht so läuft, wie geplant. Der Film behandelt Themen wie Mobbing, Familie, Ausgrenzung und Isolation.
Ziel ist es, die Sprachkompetenz der Kinder (ab 8 Jahren) und Jugend-lichen zu fördern und Ihnen einen Eindruck über die Vielfältigkeit der englischen Sprache zu vermitteln. Weitere Infos im Kreml unter Fon 06430-929724 oder unter https://britfilms.de/. Zu allen Filmen stellt BRITFILMS englischsprachige Study Guides zum Download bereit, die als Leitfaden für die pädagogische Behandlung der Filme herbeigezogen werden können. Die Study Guides stehen auf den jeweiligen Seiten der Filme zum Download bereit.
Buchen Sie als Lehrkraft an Schulen die Vorführungen im Kreml Kulturhaus oder macht ihr als Schüler oder Sie als Eltern von schulpflichtigen Kindern die Lehrer auf das besondere Veranstaltungs-angebot im Kreml aufmerksam. Anmeldeschluss für eine Teilnahme von Schulklassen an BRITFILMS 2019 im Kreml Kulturhaus ist der 5.5. Melden Sie sich unter Fon 06430-929724 oder per Mail: info@kreml-kulturhaus im Kreml und teilen Sie uns Ihre Filmwünsche und Wunschtermine für die Zeit vom 13.6 bis 26.6 mit.

KREML Kulturhaus – Die Redaktion